Kein Sturm, keine Stille
ein tiefer Wellenschlag von mir
in mir verloren sein

meine Organe verflüssigt
in Gefühlen schnelle Fischlein
wellig unter
einem glatten Hautspiegel

vergessenes Verlangen
unbestimmt herausfließend
über meine Wangen