Wir arrangieren

die Blumen, und einander --


in unsren Herzen.


Samen schikken weWe arrange flowers
de bloemen, en ook elkaar --together, and each other --
midden in ons hart.as well, in our hearts.

Gedicht h0450
Amsterdam, 2013-05-18

Kad?: Weg der Blumen - ist die meditative Form des Ikebana: "lebende Blumen" (Blumenarrangieren)
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Wiedersehen 
 

Zywa Abende sind verpflichtend

Abende sind verpflichtend

am liebsten mit Liebe
um den Betrieb wegzuschieben
aus unserem Tageskopf heraus

Wie sich am Wochenende
Paare abends im Park
aneinander lehnen

und im Mondschein
die Hände in den Händen
des anderen falten

Ihren Herzen ist nichts hinzuzufügen
obwohl sie ihn schließlich doch bittet
küss mich

Gedicht 808
Amsterdam, 2016-10-17

Zwei Liebende auf einer Bank im Park (Samuel Johnson) (1976)
Nach: "Two lovers on a park bench" ("Zwei Liebende auf einer Bank im Park"), 1976, Samuel Johnson - aus: "Einstein on the beach" ("Einstein am Strand"), 1976 Philip Glass
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Verliebt 
Eerbetuiging: Johnson, Samuel 
Componist: Glass, Philip 
 

Ich treffe Fremde:

gesammelte Sprachlaute --


erwärmen mein Herz.


Vreemden ontmoeten:Meeting a stranger:
gesprokkelde klanken taal --the firewood of language sounds --
verwarmen ons hart.is warming our hearts.

Gedicht h2646
Amsterdam, 2019-12-12

Wohnwagen (A.L. Snijders) (2019)
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Kontakt:  
Eerbetuiging: Snijders, A.L. 
 

Gedicht 2557
Amsterdam, 2019-12-20

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Bindung 
 

Gedicht 2558
Amsterdam, 2019-12-20

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Sex:  
 

Gedicht 2559
Amsterdam, 2019-12-21

Offen (Dyamond C) (2019)
Gedicht "Open" von "Dymbag25" (Dyamond C)
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Verliebt 
Opgedragen aan: Dyamond C 
 

Gedicht 2560
Amsterdam, 2019-12-21

Mouima = Mütterchen, [ARABISCH IN DER MAGHREB] Oma, alte Frau
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Harmonie: Entspannung 
 

Gedicht 2561
Amsterdam, 2019-12-21

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Sex:  
 

Zywa Wellemischspur

Ich brauche noch viel Zeit
um mich

über den Wellen gehen
zu lassen und in die Tunnel

von brechenden Wellen
mit ihnen eins zu sein

Ich brauche noch viel Zeit
um dich

zu empfangen, unsere Farben
mit Liebe zu mischen

zu etwas Neuem
von zwei eins zu sein

Ich brauche noch viel Zeit
um zusammen

zu kommen in den Stationen
die es dafür gibt

um zu lernen dass
wir verbunden, eins sind

Gedicht 2562
Amsterdam, 2019-12-21

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Zusammen:  
Opgedragen aan: Maria Godschalk 
 

Gedicht 2564
Amsterdam, 2019-12-21

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Gewohnheiten 
 

Gedicht 2639
Amsterdam, 2020-01-20

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Für sich 
 

Zywa Liebe jetzt

Dich dort bedienen
zu sehen in schwarz
mit glattem Haar
ich dachte, dieser Mann
ist dir sehr ähnlich

Du erkennst mich nicht!
hast du herausfordernd gesagt
Ob ist Ihre Schönheit
gnädige Frau, vielleicht
zu schön für mich?

Ich war ein Mädchen, aber du
führte mich wie eine Dame
gewickelt in ein Handtuch
von einem teuren Hotel zu deinem Bett
und hinterher tranken wir heiße Schokolade

Wäre es jetzt anders?
Was haben wir gelernt
an Liebe? Kennen wir das
Geheimnis, die Listen und die Lasten
den süßen Frieden und unsere Ungeduld?

Wir sind noch jung, meinst du?
Ja, die Zeit zögert – so lebe ich
seitdem, in Erwartung
von dir vielleicht, jedenfalls
ist das jetzt vorbei, ja, ich denke schon

Gedicht 2996
Amsterdam, 2020-06-08

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Rätsel 
Opgedragen aan: Ivelina K 
 

Zywa Tanz mit mir [2]

Ich wandere im Schlaf
über einen Weg ... der Gefühle
Ich wusste nicht, dass ich verliebt war
War es eine Illusion?
Kenne ich mich?

Bist du bereit für mich?
Lass mich meine Liebe enthüllen
jede Maske, die ich trage
Es gibt keine Scham
obwohl wir zwei getrennte Welten sind

Du kannst mich verspotten
ich suche keine Zustimmung
Warum liebe ich dich, wenn ich dich nicht kenne?
Lass mich deine Seele küssen
in der Fanfare des Lebens

Klar scheint für dich und mich das Licht
aus den Tiefen meiner Seele
weil ich auf die Sterne einer sternenlosen Nacht schaue
die Schatten, die Schönheit des Mondes
Die Endlose Liebe ... Die Endlose Liebe ...

Der Kuss deiner Träume heute Abend
kosmische Farbtöne der Liebe
blitzend durch meine Seele
Wo bist du, mein Liebling?
Du und ich, Zwei Welten ... Zwei Gefährten fürs Leben

Gedicht 3004
Amsterdam, 2020-06-09

Titel von Gedichten von AP haikusaur, 2016-2019 veröffentlicht auf AP (AllPoetry.com)
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe:  
Opgedragen aan: AP haikusaur 
 

Zywa Öffne mich

Unser Dorf ist zu klein
Ich habe nur Oma
zu der ich gehen und
mit der ich reden kann

Ich massiere ihre Schultern
und sie streicht ihre Finger
durch meine Haare, ich biege
meinen Rücken für mehr, tiefer

Ich spanne meinen Körper an
bis ihre Hand mich aufbricht
als Frau, wer wird
mich als Frau aufbrechen?

Die Jungs, die mich nicht sehen
und die Jungs mit starren Augen
die mich denken auszuziehen
haben mir nichts zu bieten

Ich suche einen dazwischen
der weiß, was er will, und
nur noch von mir
entjungfert werden muss

Gedicht 3168
Amsterdam, 2020-09-12

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Wunsch 
 

Zywa Ein bisschen verrückt

Ich mag es wach zu liegen
denkend an romantisch
mit ihm, glücklich bis ans Ende
ja, ich will

die Prinzessin sein, ich kenne meine Rolle
aber mein Prinz macht immer noch Fehler
und werft mir Große Erwartungen vor
die er verspottet

vorzugsweise mit anderen
weil Lachen gesund ist
und normal ist schon gut
genug

wir sagen: du bist meine Liebe
ein bisschen verrückt
aber schön
so wie du bist

Gedicht 3329
Amsterdam, 2021-01-06

"Ancient Master" auf AllPoetry.com
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Erwartung 
Opgedragen aan: Michael J K 
 

Gedicht 3338
Amsterdam, 2021-01-07

Lied "Honey Love" (1992)
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Verliebt 
Opgedragen aan: Siera M 
Eerbetuiging: Kelly, Robert Sylvester 
 

Gedicht 3738
Amsterdam, 2021-04-24

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Rätsel 
 

Zywa Landskipper

Eine Loving Apart Together-Beziehung, jeder
seine eigene Musik, seine eigenen Gewohnheiten
Meine möchte ich schon ändern

für etwas angenehmeres
aber nicht nur so für dich
nicht nur so ankern

im plätschernden Wasser
eines Hafens, keine Wellen mehr
brechen mit dem Schiff an meinen Füßen

meine Brüste unberührbar
begehrt, nicht mehr der Bug sein
der die Hände des Steuermannes steuert

Du rümpfst die Nase über die Moschusluft
der brünstigen Spritzer
in meinem Brandungszauber

Du verspottest sie mit scheelen Augen
du legst liebe Lächeln hin
und Trossen Häuslichkeit

Du schlägst die Kais voller Poller
du bist so geschickt, ungeschickt
verliebt wie Landskipper

Gedicht 3853
Amsterdam, 2021-06-28

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Für sich 
 

Fast nichts von dem, was

ich sagen wollte, sagen --


Vielleicht sieht er es.


Bijna niets zeggenSaying almost none
van wat ik zeggen wilde --of what I wanted to say --
Misschien ziet hij het.I hope, he sees it.

Gedicht h3111
Egmond aan Zee, 2021-10-28

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Verliebt 
 

Ich wünsche, dass er

sich um mich herum faltet --


immer eingepackt.


Ik verlang naar hem,I'm longing for him,
dat hij zich om mij heen vouwt --to fold himself around me --
voorgoed ingepakt.wrapped up forever.

Gedicht h3112
Egmond aan Zee, 2021-10-28

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Verliebt 
 

Jedes erste Mal,

eislaufen, ein Date, trösten --


Schade! Du bist steif!


Iets voor het eerst doen,When it's the first time,
schaatsen, uitgaan, of troosten --skating, dating, comforting --
Jammer! Je bent stijf!Too bad! You are stiff!

Gedicht h3160
, 2021-12-27

Spannung
Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Neugier: Neu/Neuigkeiten 
Opgedragen aan: Ellen H 
 

Gedicht 4408
Amsterdam, 2022-03-22

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Gleichheit:  
 

Zywa Heimlicher Besuch

Hier liege ich, keine Beatmungsmaske
Es gibt einen kleinen Wind
ich bekomme zu wenig Luft

um zu reden, keine Energie
Mein Körper ist damit beschäftigt
das Virus zu beseitigen

Ich habe keine Kraft für irgendetwas
nicht einmal Lust auf Nüsse
oder Pralinen, schlafen möchte ich schon

Und ausgeruht aufwachen. Im Bett
neben dir. Ich gehe durch. Ich werde erst
schlafen gehen, nachdem du gegangen bist

Es gibt nur wenige Farben, hohe Schleier
kein Gewitter in der Luft, keine Vögel
Von oben sehe ich uns liegen

Wir atmen genau gleichzeitig
Fünf Meter voneinander
nicht wirklich eine Übertretung

Dein Vögelchen habe ich noch nicht ergriffen

Gedicht 4565
Amsterdam, 2022-06-29

Räumliche Distanzierung, um eine Infektion zu verhindern
"Il Decameron" (Boccaccio, Anno 1353), 5. Tag, 4. Erzählung: Caterina darf wegen der Hitze auf dem Balkon schlafen, wo sie die Nachtigall hört; am Morgen sieht ihr Vater Lizio sie nackt mit ihrer Freund Ricciardo, mit seiner Nachtigall in der Hand; Lizio ruft seine Frau und zeigt ihr, was für eine Vogel Caterina gefangen hat
uccello = Vogel, usignolo = Nachtigall
Pier Paolo Pasolini hat diese Erzählung 1971 gefilmt

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Liebe: Verliebt 
Trefwoord: Covid-19^ 
Opgedragen aan: Maria Godschalk 
 

Zywa Unsterbliche Seele

Wo sind die getarnten Götter?
Ich warte in der Brandung
auf das himmlische Vergnügen
für das ich existiere

Verlangen schäumt
zwischen meinen Beinen
wo mein Herz schlägt
um von fremden Händen
berührt zu werden

die mich in der Welt heraus-
fließen lassen, einem Ozean
aus Sonne und Mond, Ebbe und Flut
weiß von süßsalzigen Flocken
die die Küste befruchten
mit meiner unsterblichen Seele

Gedicht 4708
Amsterdam, 2022-10-09

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Sex: Begierde 
 

Ich möchte groß sein,

greife nach Erwartungen --


um sie zu küssen.


Ik doe me groot voor,I appear to be
wek verwachtingen en reik --great, I raise expectations --
om die te kussen.and reach to kiss them.

Gedicht h3508
Amsterdam, 2022-10-21

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Pubertät 
 

Die größte Kirmes-

attraktion für Teenager --


ist der Zungenkuss.


De grootste kermis-The biggest fairground
attracties voor de tieners --attractions for teenagers --
zijn de tongkussen.are the French kisses.

Gedicht h3510
Amsterdam, 2022-10-21

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Pubertät 
 

Zywa Jetzt geh

Ich kann sehen, dass du ihn liebst
Hoffentlich klappt das alles
Du musst uns nicht berücksichtigen

Wir wollen nur, dass du glücklich bist
dass er dir nicht wehtun wird
Es gibt doch keinen Grund zur Eile

Du bist jung, nimm dich Zeit
ihn besser kennenzulernen
Die Verpflichtungen kommen später

Wir sind besorgt, aber wir tun unser Bestes
es nicht zu zeigen
Du hast es schon schwer genug

Und wir werden dir bei allem helfen
Du kannst immer zu uns kommen
das weißt du, oder?

Jetzt geh und verabschiede dich von Papa
Er wartet darauf
bevor du gehst

Gedicht 5018
Amsterdam, 2023-01-20

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Abschied: Abfahrt 
 

Zywa Geeignete Schritte

Der Ritter und Retter, der du nicht bist
nicht sein könntest und doch bist, jetzt
wo Wasser und Feuer meine Füße entarten

ist mir lieber, als ich hätte
denken können, als ich noch nicht müde war
von dem Konferieren meiner Zweifel

über die Tatsachen, müde von diesem
Erwachsensein und Leiden
an der Welt und mir

an unsicher trotzdem
geeignete Schritte machen
ohne Erlösung zu suchen

Nachts rudere ich in eigenen Schweiß
unter den Flatterulmen und schaue
aus zum Himmel

ob sich dort Feuer zusammenballt
ein helles Licht meinen Körper umstrahlt
und heilt, um dein Gefährte zu sein

Gedicht 5062
Amsterdam, 2023-01-27

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Nächsten: Liebe 
 

Der Kristallkugel

reflektiert mich nur vage:


neblige Kindheit.


De kristallen bolMy vague reflection
weerspiegelt mij nogal vaag:in the fortune-telling ball:
een mistige jeugd.a hazy childhood.

Gedicht s0030
Amsterdam, 2012-01-13

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Vergangenheit 
 

Zywa Im Nachhinein habe ich Fragen gestellt

Papa hat es unbemerkt gemacht
Ich war seine Prinzessin
er erfüllte alle meine Wünsche
und ich hatte keine Ahnung

Wir zogen nach Frankreich
Ich hatte nicht viel zu tun
außer meinen Lektionen, genug Zeit
für Eddie, ein netter Junge

Ich hatte das Alter
und plötzlich ging es schnell
die Verlobung, das Geheimnis
der Ringe, Schneider, Friseur

und dann endlich die Hochzeit
Im Nachhinein habe ich Fragen gestellt
Mama lehrte mir, dass es mehr gibt
als die Dinge, die uns passieren

mehr als das, was schief geht
zwischen den Menschen, wir liefen
von den Männern weg
und haben für unseren Segen gedankt

Gedicht 4463
Amsterdam, 2022-04-25

Band: Debutieren muß man üben 
Trefwoord: Heirat / Ehe 
 

Zywa
     Band:   Debutieren muß man üben
GruppeNiederlndischEnglisch5-7-5
PinselBimsSchuttRegenLiebes
VerdichtetZugvögelWennlosFoto